Fake News, Filterblasen, Verschwörungen – Durch kritisches Denken Informationen vertrauen

Fake News, Echokammern und Desinformation – diese Begriffe sind in aller Munde und haben eins gemeinsam: Die Qualität der uns zur Verfügung stehenden Informationen wird infrage gestellt. Während wir auf der einen Seite bestenfalls fragwürdige, schlimmstenfalls manipulierte Informationen haben, gibt es auf der anderen Seite viel zu viele Informationsquellen. Im Internet existieren Terabytes an Daten. Jede Weltsicht kann mit diesen Informationen bestätigt oder verworfen werden. Welchen Informationen vertraue ich z.B. für meine Wahlentscheidung zur Bundestagswahl?

Wir haben gelernt, uns auf Fakten zu beziehen. Aber was ist ein Fakt? Wie kann ich dies bestätigen oder widerlegen? An dieser Stelle brauchen wir kritisches Denken. Mentale Werkzeuge und Strategien, die auf jede Information angewandt werden können, um die Fakten zu analysieren und bewerten. Lernen Sie die Inhalte kennen, die zum kritischen Denken notwendig sind. Zur Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich und jeder Mensch kann am Kurs teilnehmen.

Die Anmeldung erfolgt über die VHS Hamburg:
https://www.vhs-hamburg.de/kurs/fake-news-filterblasen-verschworungen-durch-kritisches-denken-informationen-vertrauen/335162

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

Sep 21 2021
Vorbei!

Uhrzeit

17:30 - 20:30

Kosten

$12.00

Veranstaltungsort

Onlinekurs
Zoom
Kategorie

Veranstalter

Volkshochschule Hamburg
Telefon
040 4284 1 4284
E-Mail
service@vhs-hamburg.de
Website
https://www.vhs-hamburg.de/