Zum Inhalt springen

Deeskalation – durch Gesprächsstrategien schwierige Situationen entschärfen (Onlinekurs)

Gesprächsstrategien zu Konfliktentschärfung basieren oft auf einem rationalen Model. Wie kann ein Kompromiss durch Kommunikation geschaffen werden, der die Interessen beider Parteien berücksichtigt? In der Realität sind Menschen aber viel stärker von ihren Emotionen und vom sozialen Kontext gesteuert, als von reiner Logik. Im verbalen Umgang mit aufgebrachten Menschen (eine wütende Person an der Supermarktkasse, eine Person, die sich übervorteilt fühlt, etc.) muss dieses emotionale Gewicht beachtet werden. Verbale Deeskalation fokussiert sich darauf, die eigenen Emotionen im Griff zu behalten, das Gegenüber wirklich zu verstehen und die Situation mittels Gesprächsführung in eine neue Richtung zu lenken. Im Kurs werden psychologische und kommunikative Grundlagen erarbeitet, reale Beispiele analysiert und Deeskalationstaktiken erprobt.

Die Anmeldung zum Kurs erfolgt hier:
https://www.vhs-hamburg.de/kurs/deeskalation-durch-gesprachsstrategien-schwierige-situationen-entscharfen-korperliche/347918

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Sep 20 2022

Uhrzeit

17:30 - 20:30

Veranstaltungsort

Zoom
Kategorie

Veranstalter

Volkshochschule Hamburg
Telefon
040 4284 1 4284
E-Mail
service@vhs-hamburg.de
Website
https://www.vhs-hamburg.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.