Selbstverteidigung wird durch das Notwehrrecht legalisiert.

Selbstverteidigung ist eine rechtliche Handlung

In besonderen Fällen erlaubt das Notwehrrecht, sich mit Gewalt zu verteidigen. Wenn Du Dich schützen musst, dann sollte das Recht auf Deiner Seite sein. Trotzdem muss Dein Training, Deine Handlung und Dein Verhalten nach der Gefahr sich immer am Recht orientieren.