Zum Inhalt springen

Creeps und Catcalling – Verteidigung gegen sexualisierte Gewalt (Online)

Anzügliche Sprüche und Hinterherpfeifen, sogenanntes Catcalling, sowie aufdringliches Verhalten und verbale Aggression sind leider eine Alltäglichkeit für viele Frauen. Häufig ist diese Form sexualisierter Gewalt mit Unwohlsein, Angst und Demütigung verbunden. Belästigung und Erniedrigung können Deine Lebensqualität massiv einschränken. Dagegen darfst und kannst Du Dich wehren.

Creeps sind Gewalttäter, die Macht über andere Menschen genießen und dafür geeignete Opfer suchen. Die Bereitschaft, für Dich und andere einzustehen, macht Dich zu einem schlechten Opfer. In diesem Workshop werden die Dynamik sexualisierter Gewalt thematisiert und Lösungsmöglichkeiten trainiert. Entscheidend sind kommunikative Fähigkeiten und das Setzen verbaler und nonverbaler Grenzen.

Die Anmeldung erfolgt hier:
https://www.vhs-hamburg.de/kurs/creeps-und-catcalling-selbstbehauptung-gegen-sexistische-gewalt/353861

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Mrz 14 2023

Uhrzeit

17:30 - 20:30

Veranstaltungsort

Zoom
Kategorie

Veranstalter

Volkshochschule Hamburg
Telefon
040 4284 1 4284
E-Mail
service@vhs-hamburg.de
Website
https://www.vhs-hamburg.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.