Martin Vödisch

Gedanken über Didaktik – Teil 2: Das System

In der Selbstverteidigungswelt gibt es einen starken Drang zur Systembildung. Sobald jemand sich einen eigenen Namen für sein Training ausdenkt, eigene Ideen einbringt oder sich einfach von der Konkurrenz absetzen möchte, dann ist ein neues System geboren.

Selbstschutz definiert – Teil 2: Akute Krisen

Gewalt, Feuer, Ertrinken, Vergiftung, Unfall, Mangelernährung, Erfrierung, Naturkatastrophen, medizinische Notfälle, Krieg, Terrorismus sind Gefahren, die ich im weitesten Sinne in die Definition von Selbstschutz mit einbeziehe.